Telefon: 0511/613545 Telefax: 0511/8487572
javascript button javascript button javascript button javascript button javascript button javascript button javascript button




Motorboot.

Motorboot für PS-Fans SBF Binnen-Motor.

Wer auf den Binnenwasserstraßen ein Motorboot mit mehr als 10,96 kw (15PS) führen will, braucht den Sportführerschein Binnen. Ganz gleich, um welchen Führerschein es geht, um den SBF Binnen oder den SBF See, wir können eine jahrelange Erfahrung vorweisen, wenn es um die Schulung der notwendigen Manöver geht. Die praktische Ausbildung erhalten Sie auf unserem Motorboot.

Zur Praxis gehört auch eine profunde Theorieausbildung. Der Sportbootführerschein Binnen beinhaltet nicht den Sportbootführerschein See.

Die praktische Ausbildung erhalten Sie auf unserem Schul-Motorboot. In Einzelstunden werden das Geradeausfahren, Rückwärtsfahren, An- und Ablegen, Wenden auf engstem Raum und das Boje-über-Bord-Manöver trainiert. In jedem Fall machen wir Sie für die amtliche Prüfung fit. Die Praxistermine werden jeweils abgesprochen.

Wir bieten auch Privatstunden mit allen Vorteilen einer individuellen Betreuung an.


Motorboot für PS-Fans zum amtlichen SBF See

Der Sportbootführerschein See ist für denjenigen vorgeschrieben, der auf den Seeschifffahrtstraßen des Bundes ein Sportboot mit mehr als 10,96 kw (15PS) führen will.

Auch in anderen Ländern mit Ausweispflicht wird diese Fahrerlaubnis anerkannt und teilweise auch verlangt.

Auf die Theorie bereiten Sie sich in einem unserer Sportboot-See-Theoriekurse vor. Die praktische Ausbildung erfolgt auf unserem Schulungs-Motorboot. In Einzelstunden werden das Geradeausfahren, Rückwärtsfahren, kursgerechtes Aufstoppen, An- und Ablegen, Wenden auf engstem Raum und das Boje-über-Bord-Manöver trainiert.

Das Fahren nach Kompass sowie das praktische Peilen von Objekten zur Navigation werden ebenso an Bord vermittelt. Die Praxis-Termine werden mit Ihnen abgesprochen. Wir bieten auch Privatstunden mit allen Vorteilen einer individuellen Betreuung an.